MARCO TOZZI - Weil ich will (Herbst/Winter 2018)

marcotozzi.com.




Neuesten Nachrichten

  • Wir in Wilstedt

    05/03/17 ,via WESER-KURIER online

    “Jetzt ist die komplette Sommerware eingetroffen“, so Gieschen, Für die Sommertemperaturen ist das Schuhhaus Wilstedt, das die Marken Palladium, Ca'Shott, Seidel, Rieker und Marco Tozzi führt, bestens mit Pantoletten, Sandaletten und Ballerinas

  • GZSZ: Oliver Franck ist der Neue!

    07/18/17 ,via InTouch

    Es gibt einen Neuzugang am Kolle-Kiez! Nachdem bereits vor Woche bekannt wurde, dass Maria Wedig und Maximilian Braun als Mutter-Sohn-Gespann Nina und Luis Ahrens in die Serie einsteigen, gesellt sich zu dem Duo nun noch ein Dritter.

  • Schuh Armbruster in Buxtehude lädt mit Drei-Freundinnen-Aktion zum Late ...

    05/02/17 ,via Kreiszeitung Wochenblatt

    Egal, ob Pumps, Sneakers oder Stiefelletten - Schuh Armbruster hält die neuesten Trends verschiedenster Hersteller bereit: Neben der beliebten Eigenmarke Boxx finden Kundinnen dort auch angesagte Marken wie z.B. Tamaris, S. Oliver, Marco Tozzi

  • Kleidergröße 36-42 und großer Busen (ab Cup D)? Dann musst du diese ...

    12/22/16 ,via STYLIGHT

    Dann musst du das neue Pompom-Make-up kennen! Weiterlesen. Marco Tozzi Damen 28127 Zehentrenner, Braun (Cognac Comb 392), 41 EU. Auf die Wunschliste. Marco Tozzi: Damen 28127 Zehentrenner, Braun (Cognac Comb 392), 41 EU. Preis: 16,80 

  • Al Bano und Romina Power: Tragödie eines Traumpaars

    01/20/16 ,via SPIEGEL ONLINE

    Nachziehen konnten Musiker wie Umberto Tozzi, Adriano Celentano, Eros Ramazotti, Gianna Nannini - und Al Bano und Romina Power. Jähes Ende der heilen Welt. Ihr privates Glück krönten die Kinder Ylenia und Yari in den Siebziger-, Christel und 



MARCO TOZZI - Weil ich will!

marcotozzi.com.



In den Spitzenspielen Stärke bewiesen - Schwarzwälder Bote

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können. Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken. Die Spieler der SG Bergfelden/Mühlheim-Renfrizhausen haben sich mit dem 0:0 in Glatt den Meisterschaftstraum in der Kreisliga B2 erfüllt. "Natürlich war es am Schluss auch spannend", machte er deutlich, "doch wir haben bis zum Sonntag alle Spiele in der Rückrunde gewonnen und haben insgesamt nur eine Niederlage im ganzen Spieljahr hinnehmen müssen. Das war ein 0:1 gegen den VfB Sigmarswangen, und gerade diese Niederlage verhinderte, dass das Team von Oliver Krämer und Jens Kinnemann die inoffizielle Herbstmeisterschaft geholt hatte, wobei nur das Torverhältnis nicht ausreichend war. Schon als Oliver Krämer auf Initiative von Francesco Tozzi ins Mühlbachtal gekommen ist, war für den Balinger klar, dass er mit diesem Team um den Titel mitspielen wird. Allerdings fehlte in der vorherigen Saison noch das Quäntchen Glück, um den Direktaufstieg perfekt zu machen. Nach der Vizemeisterschaft gab es im ersten Relegationsspiel gegen den SV Eutingen II einen 1:0-Sieg und im zweiten und entscheidenden Spiel gegen den ASV Nordstetten eine 1:3-Niederlage. Dies gelang dann auch in der Vorrunde mit dem einzigen Ausrutscher gegen den VfB Sigmarswangen. dazu wurden zwei Punkte gegen den TuS Glatt verschenkt. Ein herber Rückschlag war die schwere Verletzung von Jens Kinnemann, der noch immer. Source: www.schwarzwaelder-bote.de

Alfred Jaklitsch: "Ich will nicht wie ein Guru klingen" - Kurier

Für dieses durchaus mit nachdenklichen Texten angereicherte "Hoamatgfühl" stehen Die Seer seit mehr als 20 Jahren. Dieses "Seerische", wie es Sänger und Mastermind Alfred "Fred" Jaklitsch gerne nennt, wissen viele Menschen zu schätzen und halten deshalb der Band aus dem steirischen Teil des Salzkammerguts seit Jahren die Treue. Für dieses Vertrauen bedanken sich Die Seer in den kommenden Wochen mit einer Österreich-Tournee, deren Auftakt am Samstagabend im niederösterreichischen Reinsdorf über die Bühne ging. KURIER: Anlässlich der Tour kommen Die Seer am 7. Juli in die Arena nach Wien. Alfred Jaklitsch: Genau aus diesem Grund freut es mich auch besonders, dass das mit dem Open Air in der Arena, wo normalerweise nur Bands aus den Bereichen Rock und Pop spielen, geklappt hat. Die Tour dreht sich um die Jubiläums-CD"Duette", für die sie u. a. mit Hans Krankl, Umberto Tozzi und Wolfgang Ambros musiziert haben. Wird man Hans Krankl in der Arena auf der Bühne zu sehen bekommen. Wenn er an diesen Tag in Wien ist und er auch noch Zeit und Lust hat, mit uns ein Lied zu spielen, dann liebend gerne. Wie würden Sie den Seer-Sound beschreiben. Wir werfen unterschiedliche Stile in einen Topf und generieren daraus den typischen Seer-Sound. Ich als Songwriter muss mich dafür auch regelmäßig neu erfinden, thematisch und stilistisch neue Sounds ausprobieren, auf und hinter der Bühne das "Seerische" am Leben zu erhalten. Wir sehen uns auch deshalb als keine Schlagerband, weil es bei uns kein Playback gibt. Wir wollen die Menschen mit unserer Musik berühren – mit Texten, die aus dem Leben gegriffen sind. Sie halten Die Seer bereits seit mehr als 20 Jahren zusammen. Source: kurier.at

Lust auf schöne Schuhe - HNA.de

„Es macht großen Spaß in Frankenberg Schuhe zu verkaufen“, schwärmt Birgit Faupel. “ Das Team vom Schuhhaus Finkeldey verkauft mit viel Leidenschaft Schuhe für die modebewussten Damen und Herren. Fachberatung und großes Angebot „Unser vielseitiges Schuh-angebot, gepaart mit der fachlichen Beratung unserer schuhbegeisterten Mitarbeiterinnen, das bieten wir als Schuhfachgeschäft in Frankenberg an. Wichtig ist uns, dass sich die Kunden bei... Da wir den Geschmack vieler unserer Stammkunden kennen, stellen wir jedes halbe Jahr unsere Kollektion auf den Schuhmessen in Düsseldorf und Berlin neu zusammen und überraschen diese dann mit neuen Besonderheiten. “ Die neuen Schuhkollektionen stellen Birgit und Christine Faupel kundenorientiert zusammen, ohne dabei einen neuen Trend zu versäumen – dafür sorgt alleine schon die Liebe zum Schuh, die beide in sich tragen. Schuhe zur Reparatur können im Fachgeschäft abgegeben und nach der Reparatur auch wieder abgeholt werden. „Schuhprofi“ im Illerhaus Im Illerhaus führt das Team um Birgit Faupel ein weiteres Schuhgeschäft, den „Schuhprofi“. Dort werden Marken wie Rieker, Tamaris, Dockers, Converse, Vans, Jana oder Marco Tozzi verkauft. Wie die Zukunft in Frankenberg aussieht, weiß das Team genau. „Wir arbeiten täglich daran unsere Kunden mit unserem breiten Markenangebot und der dazugehörigen Beratung zu überzeugen, dass die Fußgängerzone mit ihren Fachgeschäften die richtige Einkaufsadresse ist. Das bestätigen uns unsere Stammkunden, von nah und fern, die gerne immer wieder zu einem stressfreien Schuheinkauf in unsere Geschäfte in die Fußgängerzone nach Frankenberg kommen. “ Dazu haben der Schuhprofi und das Schuhhaus Finkeldey an den. Source: www.hna.de
Kategorien



Letzte Suche