Mit Pantoletten von MARCO TOZZI bekommen wir frische Luft "unten rum".

UNSER SCHUH DER WOCHE bei ABC SCHUHE und SCHUH OKAY In diesen Tagen lassen wir den Sommer so richtig rein, und am besten unsere Füße ...




Neuesten Nachrichten

  • Das sind die coolsten Schlappen der Saison

    07/12/17 ,via STYLIGHT

    Schuhe kann man nie genug haben, das geht uns wohl allen so. Wir haben auf die Laufstege dieser Welt geschaut und einige heiße Sommertrends für euch entdeckt. Was uns sofort aufgefallen ist, es gab schon lange nicht mehr so viele flache Schuhe!

  • Diese Tasche ist DIE It-Bag der Saison

    01/18/17 ,via STYLIGHT

    Alessandro Michele bringt uns mit seinen Entwürfen für Gucci ja regelmäßig zum Ausflippen. Vom Faltenrock bis zur Glitter-Hornbrillen oder den Backless-Loafern gibt es mehr als genug Stoff für die Wunschliste. Worauf also als erstes sparen? Antwort

  • La Vie Bohème – romantisch & flippig

    01/28/16 ,via TREND MAGAZIN

    Verspielt, romantisch, lässig-cool: Gerade im Frühling und Sommer ist die feminine Bohème-Mode ideal! Mit auffälligen Accessoires, lässigen XXL-Kleidern und luftigen Tops eignet sich der Stil perfekt für sommerliche Festivals, einen ausgedehnten 

  • Milky Pastels – Traumhafte Sommernuancen

    05/06/16 ,via TREND MAGAZIN

    Vanille, Pistazie und Erdbeere stehen im Sommer nicht nur in der Eisdiele hoch im Kurs, sondern auch in der Fashion! Unsere Fashion-Experten stellen die unwiderstehlichen Nuancen vor. In den 50er-Jahren erfreuten sich zarte Pastellfarben besonders 



Ein absolutes Sommer-Hightligt von Marco Tozzi

UNSER SCHUH DER WOCHE bei ABC SCHUHE und SCHUH OKAY Bei diesen warmen Temperaturen ist luftiges Schuhwerk angesagt, damit die Füße sich ...



La Vie Bohème – romantisch & flippig - TREND MAGAZIN

Diese Saison tauchen die Bohème-Elemente gleich bei mehreren Modetrends auf: Luftige Maxikleider, exotischer Ethno-Look, Rüschen und Schleifen und bequeme Espadrilles machen richtig Lust auf einen entspannten Hippie-Sommer. Vive la vie bohème. Die Bohème-Mode beziehungsweise Boho Chic ist ein Modestil, der sich durch Elemente der Bohème- und Hippiekultur auszeichnet. Ursprünglich bezeichnete Bohème die aus Böhmen kommenden Roma. Wurde damit anfangs eher das unstete, auch unordentliche Leben des „fahrenden Volks“ assoziiert, erfuhr der Begriff im 18. Jahrhundert eine Aufwertung. Nun wurde die Bohème-Kultur auch mit etwas Künstlerischem, Romantischem verbunden, mit Freiheit und Kreativität. Im englischen Sprachraum heisst die Bohème-Mode normalerweise Boho Chic: Boho ist dabei die Abkürzung von Bohemian, das französische Chic wurde im 19. Jahrhundert damit kombiniert – und zeigt, dass der Modestil durchaus auch elegant ist. Der Boho Chic wurde im Jahr 2004 dank Sienna Miller besonders populär – schon bald schien jeder die fliessenden Hippie-Röcke, Fellwesten und coolen Stiefel des It-Girls zu tragen. Auch andere Trendsetterinnen werden mit dem Boho-Trend assoziiert: Kate Moss, Lindsay Lohan, Kirsten Dunst und die Olsen-Zwillinge sind nur eine Auswahl an Stars, die den Style für sich entdeckten und individuell interpretierten. Passend zur Hippie-Kultur, die eine allgemeine Freiheit des Daseins befürwortet, ist die Bohème-Mode locker und weit geschnitten, Röcke und Kleider sind möglichst lang. Wer’s etwas körperbetonter mag, kann zur lockeren Boho-Tunika oder Bluse zum Beispiel auch fransige, enge Jeansshorts im Used Look tragen. Source: www.trendmagazin.ch
Kategorien



Letzte Suche